ANALOGE LIVE VISUALS

Projektionen für die Band Wyoming

 

Aus Faszination für die "Liquid-Light-Shows" der 60er Jahre experimentierte ich oft mit ausrangierten Overheadprojektoren und stimmte die entstehenden Bilder auf Musik ab. Ein Projekt kam ins Rollen und führte zu gemeinsamen Auftritten mit der Dream/ Independent Pop- Band "Wyoming". Mit den analogen Projektionen der OHPs gelingt es die Band in bunte Bühnenshows eintauchen zu lassen und direkt mit der Musik zu interagieren, so dass die Bilder zur Musik tanzen, mit ihr schwingen und ein visuelles Instrument im Sound sind. Jedes Konzert ist anders und man kann immer wieder gespannt sein, wie die Musik und die Visuals im spezifischen Raum wirken.